15.06. -
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Dienstag, 18.11.2014 findet um 16.00 Uhr die 1. Krippenspielprobe in Söhre im Pfarrheim statt.
Sonnabend, 15.11.2014 Wahlmöglichkeiten im Pfarrheim von 16:00 - 19:00 Uhr, während der Messe ist keine Wahl möglich! Sonntag, 16.11.2014 Wahlmöglichkeit im Pfarrheim von 9:00-11:00 Uhr In Diekholzen, Pfarrheim von 9.00 – 11.00 Uhr In Egenstedt, Pfarrheim von 8.30 – 12.00 Uhr
Kerstin Hollerbach, Telefon 05121-28 99 188, E-Mail Kerstin375@Yahoo.de
Kerstin Hollerbach, Telefon 05121-28 99 188, E-Mail Kerstin375@Yahoo.de
Katholische Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Diekholzen Söhre - Diekholzen - Egenstedt - Röderhof - Marienburg
Mariä Himmelfahrt, Söhre
St. Jakobus d.Ä., Diekholzen
St. Nikolaus, Egenstedt
Heilig Geist, Röderhof
Fotos: S. Höveling und A. Horwath
© 2020 - Kath. Pfarrgemeinde Diekholzen
16. Dezember 2012 Die Pfadfinder übergeben das Friedenslicht. Mit 700 Teelichter wurde ein großes Friedenslicht auf dem Kirchplatz aufgebaut. Es ist schon zu einem guten Brauch geworden, dass die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg in Diekholzen am 3. Advent das Friedenslicht aus Bethlehem verteilen. Seit 1986 bringen die deutschen Pfadfinderinnen und Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem als Zeichen für Frieden, Versöhnung und Völkerverständigung. Entzündet in der Geburtsgrotte Christi, in einer Region, in der ein heftiger Konflikt den Alltag der Menschen bestimmt, leuchtet es so auch in unserer Heimat. Es mahnt zum Einsatz für den Frieden. Die Pfadfinder tragen das Friedenslicht in die Familien, in Kirchengemeinden, in Krankenhäuser, in Seniorenheime und Schulen, in öffentliche Einrichtungen und zu Menschen, die im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens oder am Rande stehen. Um 17.00 Uhr fand ein Aussendungsgottesdienst in der kath. Kirche St. Jakobus statt. Die Verteilung des Friedenslichtes in Diekholzen ist zu einem festen Brauch geworden.