15.06. -
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Dienstag, 18.11.2014 findet um 16.00 Uhr die 1. Krippenspielprobe in Söhre im Pfarrheim statt.
Sonnabend, 15.11.2014 Wahlmöglichkeiten im Pfarrheim von 16:00 - 19:00 Uhr, während der Messe ist keine Wahl möglich! Sonntag, 16.11.2014 Wahlmöglichkeit im Pfarrheim von 9:00-11:00 Uhr In Diekholzen, Pfarrheim von 9.00 – 11.00 Uhr In Egenstedt, Pfarrheim von 8.30 – 12.00 Uhr
Kerstin Hollerbach, Telefon 05121-28 99 188, E-Mail Kerstin375@Yahoo.de
Kerstin Hollerbach, Telefon 05121-28 99 188, E-Mail Kerstin375@Yahoo.de
Text und Foto: B. Rojahn
Katholische Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Diekholzen Söhre - Diekholzen - Egenstedt - Röderhof - Marienburg
Mariä Himmelfahrt, Söhre
St. Jakobus d.Ä., Diekholzen
St. Nikolaus, Egenstedt
Heilig Geist, Röderhof
Kommt man im kleinsten Ortsteil der Gemeinde Diekholzen an und bummelt durch die Straßen, fällt einem sofort eine Neuerung vor der St. Nikolauskirche auf. Dort steht eine neue aus Eichenholz gefertigte Hochzeitsbank. Auf der Rückenlehne ist der Bibelspruch “Wo du hingehst, da will ich auch hingehen. Wo du bleibst, da bleibe ich auch.” aus dem Buch Ruth vom Schöpfer dieser rustikalen Schönheit, Herrn Robert Stigge, eingeschnitzt worden. Robert Stigge fertigte in Egenstedt schon so manches hölzerne Schmuckstück an. So baute er in den letzten Jahren für den örtlichen Friedhof ein Eichenkreuz sowie einen Windschutz, ebenfalls mit geschnitzten Bibelsprüchen. Die Hochzeitsbank wurde im August von Pfarrer Werner Holst gesegnet. Aus Anlass der Silberhochzeit von Barbara und Wolfgang Sauer durften diese auch gleich als erstes Paar die Bank einweihen. Bleibt abzuwarten, wann denn ein frisch vermähltes Brautpaar dort Platz nimmt und seinen Namen auf der Bank verewigen lässt.
August 2013: Eine Hochzeitsbank für Egenstedt
© 2020 - Kath. Pfarrgemeinde Diekholzen