zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Katholische Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Diekholzen Söhre - Diekholzen - Egenstedt - Röderhof - Marienburg
Mariä Himmelfahrt, Söhre
St. Jakobus d.Ä., Diekholzen
St. Nikolaus, Egenstedt
Heilig Geist, Röderhof
Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln während der Corona-Pandemie für unsere Gemeinde!
Trotz der starken Einschränkungen und die Verschärfung der gesetzlichen Bestimmungen im Umgang mit dem Coronavirus, bleiben unsere Kirchen für Ihr Gebet geöffnet. Dennoch gibt es Dienstanweisungen vom Bistum Hildesheim, denen wir folgen müssen. Bitte beachten Sie daher unsere Anweisungen, die für unsere Pfarrgemeinde gelten.
Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Mund-Nase-Schutz nicht vergessen! Mit der Anmeldung und Teilnahme am Gottesdienst erklären Sie sich einverstanden, diese Regeln zu beachten!
Aktuell gilt folgende Regel für die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer in der Kirche: Söhre: max. 30 Gläubige Diekholzen: max. 18 Gläubige Egenstedt: max. 9 Gläubige Auf Grund der geringen Kapazität der Kirche in Egenstedt, wird bei gutem Wetter die Möglichkeit eines Freiluftgottesdienstes vor der Kirche angeboten. Die maximale Anzahl der Gläubigen beläuft sich hier bei einem Freiluftgottesdienst auf 30 Gläubige. Ab dem Wochenende 22./23.08.2020 gilt für unsere Gemeinde folgende Gottesdienstordnung: Jeden Sonntag: 10:00 Uhr Eucharistiefeier in Söhre (erster Gottesdienst am 23.08.2020) Jeden Samstag: 17:00 Uhr Eucharistiefeier im wöchentlichen Wechsel in Egenstedt (erster Gottesdienst 22.08.2020) / Diekholzen (erster Gottesdienst 05.09.2020) Für jeden Gottesdienst ist eine Anmeldung erforderlich, da die Anzahl der Gläubigen limitiert ist und die Kontaktdaten gem. den gesetzlichen Vorgaben gesammelt werden müssen. Für die Gottesdienste können Sie sich jeweils den Donnerstag und Freitag vor dem Wochenende zwischen 17:00-19:00 Uhr bei folgenden Personen anmelden: Gottesdienste in Söhre: im September bei Irmgard Klaproth (05121/262107 oder 0157/34479517); im Oktober bei Magda Halbhuber (05121/262809) Gottesdienste in Diekholzen: bei Silvia Höweling (05121/261010 oder Anrufbeantworter benutzen) Gottesdienste in Egenstedt: bei Kristin Sauer (0176/29121300)
Für diese Möglichkeit des Gebetes in den Kirchen gelten folgende Regelungen! 1. Maximal dürfen sich zwei Personen im Kirchenraum aufhalten. Dabei ist ein Mindestabstand zwischen den einzelnen Personen von zwei Metern einzuhalten. 2. Ansammlungen und Zusammenkünfte in der Kirche, wie auch im Freien, sind untersagt. 3. Alle Gegenstände (z.B. Osterkerzen) dürfen nicht verteilt werden oder in der Kirche hinterlegt werden. Bitte bringen Sie Ihre eigene Gebetsbücher und Gesangbücher von zu Hause mit, da diese in den Kirchen entfernt wurden. 4. Die Gottesdienste im Dom zu Hildesheim werden stellvertretend für das Bistum gefeiert. Schauen Sie doch bitte auf der Webseite vom Bistum Hildesheim www.bistum-hildesheim.de, dort finden sie den Link für die Übertragungen der Gottesdienste. Weiterhin können Sie die Gottesdienste an den Bildschirmen und an den Radios verfolgen.
Aktuell sind noch bis auf weiteres alle Gottesdienste abgesagt, jedoch können in den nächsten Wochen stark eingeschränkt wieder erste Gottesdienste stattfinden! Hierzu finden Sie hier die geltenden Regelungen! Information der Kirchengemeinde vom 07.08.2020. Regeln zur Teilnahme an Gottesdiensten Erklärung der Kirchengemeinde vom 19.05.2020 zur möglichen Öffnung der Gotteshäuser für öffentliche Gottesdienste.
Weitere Informationen und Maßnahmen gegen Ausbreitung des Coronavirus im Bistum Hildesheim, finden Sie hier. Von den Maßnahmen sind natürlich auch Veranstaltungen/Zusammenkünfte der verschiedenen kirchlichen Gruppen betroffen!